Individuelles Hundetraining für Lieblingshunde

Hundetraining als Einzelcoaching in Kernen im Remstal und Umgebung

Golden Retriever rennt voller Begeisterung beim Hundetraining in Kernen.
Freude im Training ist wichtig!
So prägen sich Lerninhalte schneller und besser ins Gedächtnis ein.

Für wen ist Hundetraining als Einzelcoaching gedacht?

 

  • zum Erarbeiten spezifischer Trainingsziele

 

  • zur Grunderziehung bei Hunden mit Verträglichkeitsproblematik

 

  • zum Erlernen von Beschäftigungs- und Auslastungsmöglichkeiten des Hundes, wenn aufgrund von Verträglichkeitsproblematik mit Artgenossen die Teilnahme an einem Gruppenkurs (noch) nicht möglich ist

 

  • bei (hyperkinetischen) Hunden, die sehr stark auf Außenreize reagieren zum Trainingseinstieg in ablenkungsarmen Setting

 

  • zum Training bei Verhaltensproblemen des Hundes

 

Zusammen finden wir einen Trainingsweg für Dich und Deinen Hund, mit dem ihr beide euch wohlfühlt!

Das erwartet Dich mit Deinem Vierbeiner...

individuelle Zielsetzung
In der ersten Einzelcoachingeinheit legen wir nach einem Analysegespräch Deine Trainingsziele fest.
maßgeschneidertes Training
Ich erstelle für euch ein Trainingsprogramm, das zum aktuellen Trainingsniveau, dem Charakter des Hundes und situativen Faktoren passt.
exklusives 1:1 Coaching
Für das Erarbeiten individueller Ziele mit dem Hund, zum Erlernen neuer Übungen und bei Verhaltensproblemen ist das Einzelcoaching die effektivste Trainingsform.

Bist Du bereit den ersten Schritt in Richtung einer Veränderung mit Deinem Hund zu gehen?

Dann vereinbare jetzt einen Termin für den Einstieg ins Einzelcoaching für Lieblingshunde!

Einzelcoaching für Lieblingshunde

 

Alle Fakten im Überblick:

  • alltagsgetreue Trainings
  • je nach Trainingsziel an verschiedenen Trainingsorten oder beim Hundebesitzer vor Ort
  • optimale Lernbedingungen durch wenig Ablenkungsreize
  • Umsetzung individueller Zielsetzungen
  • exklusives Coaching durch 1:1 Betreuung

Investition: 50 Euro* pro Einzelcoachingtermin á 45 Minuten

Buchung: flexibel buchbar, Einzelcoachingtermine nach Absprache

Vorkenntnisse: nicht erforderlich

*ggf. zzgl. Fahrtkosten, wenn das Training beim Hundebesitzer stattfindet

Hundetraining im Einzelcoaching mit einem Welpen in Kernen.
Stolperstein oder Chance?

Hundetraining mit Problemhunden in Kernen i.R. und Umgebung

Hundetraining bei Verhaltensproblemen
motorische und kognitive Beschäftigung
Im Apportiertraining mit meiner Podenco-Mischlings-Hündin Tunja.

Manchmal wird der Alltag mit einem Hund zur stressigen Angelegenheit…

  • Verhaltensprobleme des Hundes
  • Stresssymptome des Hundes
  • Ängstlichkeit des Hundes
  • Anpassungsschwierigkeiten des Hundes an das Leben mit einem neuen Besitzer
  • Missverständnisse zwischen Mensch und Hund…

Ich weiß aus eigener Erfahrung mit meiner Podencohündin aus dem Tierschutz und unserer Schäferhündin aus dem Schutzdienst, wie anstrengend es sein kann von seinem Hund im Alltag stark herausgefordert zu werden. Ohne kompetente Unterstützung damals in der Hundeschule hätten wir die beiden Hunde nicht behalten können.

So ist es heute mein Herzensanliegen als Hundeerzieher- und Verhaltensberaterin mit viel Verständnis Mensch-Hund-Teams durch herausfordernde Zeiten zu begleiten und zu leiten. Der Stress und die Hilflosigkeit, wenn sämtliche Trainingsversuche beim eigenen Hund scheitern, überschatten dann oft das Zusammenleben mit dem geliebten Vierbeiner. Mit der Zeit kratzt die Belastung immer mehr an einer glücklichen Mensch-Hund-Beziehung. Das muss kein Dauerzustand sein!

Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung für Dich und Deinen Lieblingshund, sodass Du und Dein Vierbeiner das Zusammenleben (noch mehr) genießen könnt!

Mögliche Themenbereiche fürs Einzelcoaching ...

je nach Trainingsziel findet das Training beim Hundebesitzer oder in Kernen i.R. und Umgebung an ausgewählten Trainingsorten statt

Stressreduktion im Alltag: Mischlingshündin liegt entspannt auf der Seite und döst - erfolgreiches Hundetraining
Stressreduktion im Alltag
Sowohl chronischer Stress als auch akuter starker Stress wirken sich negativ auf das Wohlbefinden und Verhalten von Hunden aus und führen nicht selten langfristig zur Erkrankung des Hundes. Nach einer Analyse der stressauslösenden Faktoren erstelle ich einen Plan zur Stressreduktion im Alltag Ihres Hundes. Unser ganzheitliches Stressmanagement beinhaltet:
- tagesstrukturierende Rituale
- Veränderungen im Lebensumfeld des Hundes
- Ernährungsberatung
- Beziehungsstärkung zum Menschen
- Trainingsansätze zur gezielten Entspannung

Mit einem entspannten Hund lässt sich das Zusammenleben einfach mehr genießen!

Boxermischling kotet auf einer Wiese. Im Hundetraining als Einzelcoaching hat er gelernt sein Geschäft nicht im Haus zu verrichten.
Erlernen von Stubenreinheit
Jeder Welpenbesitzer kennt die Mühen des Zusammenlebens mit einem Hund, der noch nicht gelernt hat sein kleines und großes Geschäft zuverlässig draußen zu erledigen. Statt langem Ausprobieren verschiedener Methoden zum Lernen der Stubenreinheit, bekommst Du von mir eine individuelle Beratung und Trainingsbegleitung. Probleme in der Stubenreinheit können nämlich ganz unterschiedliche Gründe haben und daher ist auch im Training spezifisches Handeln angesagt.
Dieses Coaching eignet sich für:
- Welpen zum Erlernen der Stubenreinheit
- Hunde, die vorher im Zwinger oder auf der Straße gelebt haben
- Hunde, die aufgrund von Stress, Angst, traumatischen Erlebnissen situativ oder dauerhaft ihr Geschäft im Haus erledigen
- nach einer traumatischen Erfahrung

In einem ersten Beratungsgespräch klären wir die aktuelle Situation und beginnen schrittweise mit einem individuell angepassten Stubenreinheitstraining für Deinen Liebling!

Dachshundmischling liegt ängstlich auf dem Boden und soll im Hundetraining als Einzelcoaching lernen seine Angst zu überwinden.
Überwinden von spezifischen Ängsten
Angst vor Gewitter, Artgenossen, Silvesterknallerei, LKWs, beim Tierarztbesuch oder anderen spezifischen Auslösern kann sich bei Hunden sehr schnell aus einem einmaligen negativen Erlebnis entwickeln. Wenn man nicht frühzeitig einer Generalisierung entgegenwirkt, kann es zudem zu einer Ausweitung der Angst auf weitere Situationen kommen. Nach einer Betrachtung der Ausgangssituation geht es im Training darum den negativen Kreislauf zu durchbrechen.

Das Training ermöglicht dem Hund positive Emotionen mit dem/n angstauslösenden Reiz/en zu verknüpfen und die Furcht so zu überwinden. Gleichzeitig stärken wir durch vertrauensfördernde Übungen die Sicherheit des Hundes, dass er sich auf seinen Menschen in jeder Situation verlassen kann.

Ein Mädchen trainiert mit ihrem Beagle - Einzelcoaching zur Gewöhnung des Hundes an Kinder.
Umgang mit Kindern
Sowohl im gelegentlichen Kontakt mit Kindern als auch beim Zusammenleben gibt es für den Hund viele Herausforderungen. Im Coaching werden nicht nur spezifische Situationen mit Kind und Hund geübt, sondern auch sinnvolle Rahmenbedingungen und Umgangsregeln entwickelt.
Dieses Coaching eignet sich:
- zur Vorbereitung des Hundes auf die Geburt eines Babys
- bei konkreten Problemen im Umgang des Hundes mit Kindern
- wenn ein Hund neu einzieht in einen Haushalt mit Kind/ern

Kinder können viel profitieren vom Zusammensein mit dem Hund: Lernen Verantwortung zu übernehmen, sich in ein Lebewesen hineinversetzen können, einen treuen Freund gewinnen... die Investition in eine gemeinsame Zukunft lohnt sich!

Hund schaut über einen Gartenzaun und lernt im Hundetraining als Einzelcoaching entspannt alleine zu Hause zu bleiben.
Alleine-bleiben zu Hause
Ein Hund mit Problemen beim Alleine-zu-Hause warten, stellt seinen Hundehalter vor eine große Herausforderung. Sowohl Verlassenheitsangst als auch Trennungsangst kommen bei Hunden häufig vor, wenn sie es (noch) nicht gelernt haben, entspannt zu bleiben während ihre Bezugsperson das Haus verlässt. Die Anzeichen, dass der Hund ein Problem mit dem Alleine-bleiben hat, können sehr unterschiedlich sein: Stresssymptome des Hundes wie starkes Hecheln, Bellen, Gegenstände beschädigen oder ins Haus koten sind nur einige Beispiele.

Im Einzelcoaching lernt der Hund Schritt für Schritt, dass es keinen Grund zur Sorge gibt, wenn er alleine zu Hause bleibt.

Beagel übt das Warten vor dem Herausspringen aus der Autohundetransportbox - Einzelcoaching in Kernen
Gewöhnung ans Auto
Ob ruhiges Warten im Auto, Herein- und Herausspringen auf Kommando oder entspanntes Verhalten während der Autofahrt - rund ums Thema Auto gibt es viel zu lernen für unsere Vierbeiner. Zudem kann es von Übelkeit beim Autofahren bis hin zu traumatischen Erlebnissen wie einem Autounfall verschiedene Gründe haben, warum ein Hund sich im Auto nicht (mehr) wohl fühlt.
Die Trainings eigenen sich für:
- junge Hunde zur Gewöhnung ans Auto
- "Auto-unerfahrene" Hunde aus dem Tierschutz
- Hunde mit Übelkeitsproblematik beim Autofahren
- nach einer traumatischen Erfahrung

Mit einem personalisierten Trainingsplan begleite ich Dich und Deinen Hund auf dem Weg zur Lösung der Unsicherheiten, Ängste und/oder Verhaltensprobleme. Mit dem Hund (wieder) ohne Stress mobil zu sein, ist unser Ziel!

Möchtest Du mehr erfahren über...

...die MIRAmigo Hundeakademie

... Hundehaltung

...Erziehung

und Training?

Als MIRAmigo Flaschenpost Anwärter bekommst Du regelmäßig und kostenlos spannende Mails mit Tipps zum Hundealltag und Neuigkeiten aus unserer Hundeakademie und Hundebetreuung.